Taubenväter verkaufen Erbsensuppe auf dem Gevelsberger Martinsmarkt für den guten Zweck!

Geschrieben von: Marco

Der Verein Menschen helfen Menschen e.V. – besser bekannt als die „Taubenväter“ – wird auf dem Gevelsberger Martinsmarkt am kommenden Sonntag deftige Erbsensuppe verkaufen und freut sich dabei über die tatkräftige Unterstützung der Gevelsberger Feuerwehr: Deren Chefköchin Carolin Fischer bereitet die schmackhafte Suppe nach dem bewährten Rezept zu, die auf dem Martinsmarkt direkt aus dem Kessel des als „Gulaschkanone“ bekannten Feldküchen-Anhängers verkauft wird. Eine große Portion Erbsensuppe mit Bockwurst und Brötchen kostet 5,50 Euro, die Wurst im Brötchen gibt es für 2 Euro. Die Taubenväter informieren zudem über ihre gemeinnützige Arbeit und sind mit Unterstützung von Dr. Klaus Solmecke, dem heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Hubertus Kramer und Taubenväter-Vorsitzenden Uwe Kraftscheck auf dem Martinsmarkt mit Spenden-Sammeldosen unterwegs. Zu finden sind die Taubenväter im Kreuzungsbereich Mittel-/Wittener Str. direkt vor dem ehemaligen Rupprecht-Kaufhaus.

Jede Stimme zählt – 1.000€ für unseren Verein

Geschrieben von: Marco

Vom 26. September bis 7. November 2017, 12 Uhr,  hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, 1.000 € für die Vereinskasse zu erhalten.

Und unser Verein Menschen helfen Menschen e.V. – bekannt als Taubenväter – beteiligt sich an der Aktion.

Jede Stimme bringt uns in der Platzierung nach oben und den 1.000 Euro für unsere Spendenkasse ein Stück näher.

Prominente Unterstützung haben wir mit Lukas Klostermann, der die Aktion in den sozialen Medien bewirbt:

Hier geht es zur Abstimmungsseite:

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/40afbac6-1a31-41e2-a09a-de8683b66569

Ü30-Party der Taubenväter

Geschrieben von: Marco